Hírek / Aktualitások

Prozesse beherrschen: Wirbeln

Das Wirbelverfahren erfand der deutsche Karl Burgsmüller im Jahr 1942. 80 Jahre später setzt die zerspanende Industrie immer noch auf dieses Verfahren, da es bedeutende Vorteile gegenüber den herkömmlichen Gewindeherstellungsverfahren bietet. Die Werkzeuge haben sich in dieser Zeit... Bővebben

Hochkarätige Werkzeuge

Bei der Winterolympiade 2022 in Peking holte der Österreicher Benjamin Karl auf einem Virus-Board Gold im Snowboard Parallel-Slalom. Karl hatte in Peking nur wenige Tage Zeit das Sportgerät zu testen, entschied sich beim Qualifikationslauf aber schnell dafür. „Wer einmal auf einem... Bővebben

World of Tools 1/22

Werkzeug, Spannmittel, Maschine und Steuerung ergeben den Prozess. So einfach, wie es auf den ersten Blick aussieht, ist es in den meisten Fällen allerdings nicht. Bis ein Prozess läuft, passiert sehr viel im Vorfeld. Gerade wenn es um Software bzw. Zyklen geht oder auch um die ... Bővebben

Prozesse beherrschen: Wälzschälen

Vor über einem Jahrhundert reichte Wilhelm von Pittler das Patent zum Wälzschälen von Verzahnungen ein. Im Jahre 1910 war dies eine revolutionäre Idee. Eine breitere Anwendung in der modernen Fertigung findet der Prozess aber erst seit Bearbeitungszentren und Universalmaschinen mit... Bővebben

Prozesse beherrschen

„Kein Auto fährt, kein Flugzeug fliegt und kein Gelenk kann von Ärzten implantiert werden, ohne dass davor Präzisionswerkzeuge im Einsatz waren“, sagt der HORN-CEO Lothar Horn. Ähnlich gilt dies auch für die Zerspanung. Nur wer den Zerspanungsprozess beherrscht, kann aus dem... Bővebben

Schruppgeometrie für rostfreie Stähle

Neue Boehlerit-Hochleistungswerkzeuge Als Vertriebspartner für den deutschen Markt präsentiert die Paul Horn GmbH die neuen Hochleistungswerkzeuge des österreichischen Werkzeugspezialisten Boehlerit. Innovationen im Bereich des Hartmetalls, der Beschichtung sowie des Spanflusses... Bővebben

Schlitzfräsen von schmalen Nuten

Die Paul Horn GmbH zeigt die Erweiterung des Zirkularfrässystems zum Schlitzfräsen von Nuten. Die Werkzeuge bietet Horn je nach Durchmesser in Schneidbreiten von 0,25 mm bis 1 mm lagerhaltig an. Die maximale Frästiefe tmax liegt, abhängig vom Werkzeugdurchmesser, zwischen 1,3 mm bis 14... Bővebben

UPDATE ZUR COVID-19-SITUATION

Hiermit informieren wir Sie, dass aktuell:  die Lieferung von unseren Werkzeugen und Produkten durch COVID-19 nicht beeinträchtigt ist;unsere Lieferanten betroffen sein können, wir jedoch eine Mehrlieferantenstrategie verfolgen und aufgrund dessen auf eventuelle Fälle entsprechend... Bővebben

Neue Hochleistungsschichten

Weniger als 0,005 mm dick, aber aus der modernen Werkzeugtechnologie nicht mehr wegzudenken: Werkzeugbeschichtungen ermöglichen Standzeiterhöhungen im Vergleich zu unbeschichteten Hartmetall-Werkzeugen von über 1.000 Prozent. Mit den Entwicklungen der Hochleistungsschichten IG6 und... Bővebben

Frässystem 304 für kleine Gewinde

Für das produktive Gewindefräsen bis zu einem Bohrungsdurchmesser von 8 mm erweitert die Paul Horn GmbH ihr Zirkularfräsportfolio. Die Präzisionswerkzeuge des Typs 304 sind für die Fertigung von Gewinden als Teilprofil und Vollprofil verfügbar. Mit dem dreischneidigen Frässystem... Bővebben

Modulares Reiben für große Bohrungsdurchmesser

Mit dem neu entwickelten Reibsystem DR-Large zeigt die Paul Horn GmbH ihr Know-how in der Bohrungsbearbeitung. Das Werkzeug bietet ein einfaches Handling und eine hohe Präzision dank der bewährten Technologie der DR-Werkzeugfamilie. Die hohe Schneidenzahl ermöglicht hohe... Bővebben

Dynamisches HPC-Fräsen mit dem Horn-System DS

Die Paul Horn GmbH erweitert das Portfolio seiner Vollhartmetall-Schaftfräser des Typs DS um eine neue Hochleistungsgeometrie. Diese zielt auf das HPC-Fräsen (High Performance Cutting) von hochfesten Stählen mit hohen Zeitspanvolumen ab. Insbesondere bei dynamischen... Bővebben

Tübinger Innovationstage in Derendingen

„Innovation und Draußen“ ist das diesjährige Motto der Tübinger Innovationstage, die am 1. Juli in Derendingen Station machten. Erstmals fand die Veranstaltung im Freien statt, was der aktuellen Situation in Bezug auf die Corona-Pandemie geschuldet ist. Bővebben

Lothar Horn erhält die Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille 2021

Die Werkzeug- und Formenbau-Ehrenmedaille ist eine Auszeichnung, die seit Beginn der Moulding Expo beim Ausstellerabend an verdiente Persönlichkeiten der Branche verliehen wird. An Pioniere und Visionäre, die für die Branche wegweisende Signale gesetzt haben und Vorbild sind. Diese... Bővebben

Erweiterung Schlitz- und Trennfräsen

Mit den Erweiterungen des Portfolios zum Trenn- und Schlitzfräsen reagiert die Paul Horn GmbH auf die Anforderungen der Anwender. Die Werkzeuggrundkörper des Frässystems M310 bietet Horn nun mit innerer Kühlmittelzufuhr an. Dies ermöglicht eine höhere Standzeit der eingesetzten... Bővebben

UPDATE ZUR COVID-19-SITUATION

Hiermit informieren wir Sie, dass aktuell:  die Lieferung von unseren Werkzeugen und Produkten durch COVID-19 nicht beeinträchtigt ist;unsere Lieferanten betroffen sein können, wir jedoch eine Mehrlieferantenstrategie verfolgen und aufgrund dessen auf eventuelle Fälle entsprechend... Bővebben

Formbohrsystem 117

Mit der Weiterentwicklung des Formbohrsystems 117 bietet die Paul Horn GmbH nun auch die Möglichkeit, ins Volle zu bohren. Die profilierten Werkzeuge ermöglichen wirtschaftliche Vorteile in der Serienproduktion sowie die Reduzierung der Werkzeugkosten bei Bohrungen in einem großen... Bővebben

Neue Geometrie zum Schlichten von Einstichen

Mit der Geometrie FB präsentiert die Paul Horn GmbH eine Lösung zum Schlichten von Einstichen. Mit der Standardisierung der speziellen Schneidengeometrie reagiert der Werkzeughersteller auf die Wünsche der Anwender nach noch besseren Oberflächengüten an den Flanken und am Nutgrund von... Bővebben

HORN auf der METAV digital 2021

Vom 23. bis 26. März findet die METAV digital statt. Bővebben

Bohren und Senken in Vollhartmetall

Die Paul Horn GmbH erweitert das mit CVD-Diamanten bestückte Werkzeugsystem DDHM für wirtschaftliche Bohr- und Senkbearbeitungen in Vollhartmetallen und gesinterten Keramiken mit Härten von bis zu 3.000 HV. Der Werkzeughersteller baut mit dem Bohrsystem das Portfolio in der ... Bővebben

2 / 5. oldal.